Keramikfurniere

Keramikveneers sind dünne Keramikflocken, die die Vorderseite der Zähne bedecken und die ideale Lösung sind um ein harmonisch geformtes Lächeln und strahlend weiße Zähne zu erzielen. Sie haften an der Vorderseite der Zähne und ändern ihre Farbe, Form, Größe und Position.

Keramikveneers sind dünne Keramikflocken, die die Vorderseite der Zähne bedecken und die ideale Lösung sind um ein harmonisch geformtes Lächeln und strahlend weiße Zähne zu erzielen. Sie haften an der Vorderseite der Zähne und ändern ihre Farbe, Form, Größe und Position.

Wie werden Furniere hergestellt?

Diagnose und Behandlungsplanung. Dieser erste Schritt erfordert auch Ihre Teilnahme. Erklären Sie dem Arzt das gewünschte Ergebnis.Während des Termins wird der Arzt eine Untersuchung durchführen, um festzustellen, ob die Karamikfurniere für Sie geeignet sind, das Verfahren und die Grenzwerte besprechen.

Vorbereitung. Um Veneers auf den Zähnen zu platzieren, ist es notwendig, die Zahnoberfläche um einen Betrag umzuformen, der ungefähr der Dicke des Keramikfurniers entspricht, welches ungefähr 0,8 mm beträgt. Ein zahnärztlicher Abdruck wird dann genommen und an ein Dentallabor geschickt. In der Zwischenzeit werden temporäre Veneers auf die Zähne gelegt. Das Verfahren wird unter örtlicher Betäubung durchgeführt.

Zementierung. Vor dem dauerhaften Zementieren von Veneers auf präparierten Zähnen werden Veneers vorübergehend platziert, um Passform, Farbe und Form zu überprüfen. Der Zahn muss für die Zementierung vorbereitet und gereinigt, poliert und geätzt werden. Nachdem das Furnier vorbereitet wurde, wird es auf den Zahn gelegt und polymerisiert. Überschüssiger Zement wird entfernt.

Was sind die Vorteile von Keramikfurnieren?

  • Keramikveneers ahmen die natürliche Farbe der Zähne nach
  • Porzellan ist schmutzabweisend und beim Verzehr von Kaffee, Tee, Wein und Zigaretten treten keine Verfärbungen auf
  • Veneers erzielen eine langanhaltende Ästhetik von Zähnen, Gesicht, Lippen und verleihen der Person ein jüngeres Aussehen
  • Gute Gingivatoleranz
  • Sie bieten einen konservativen Ansatz zur Änderung der Farbe, Position und Form von Zähnen, da sie keine umfangreiche Zahnentfernung erfordern

Benötigen Furniere besondere Pflege?

Sie fordern nicht. Setzen Sie die Mundhygiene durch Bürsten, Zahnseide und Mundwasser fort.